Der alte Rosenbom

Der berühmteste Einwohner von Karlskrona ist wohl der alte Mats Rosenbom. Eine Holzfigur vor der Admiralitätskirche erinnert an ihn. Durch das Anheben seines Hutes kann man eine Spende geben welche an den Rosenbomfonds geht. Alles über Rosenbom kann man in Sven-Öyvind Swns Buch „Gubben Rosenboom“ nachlesen. Hier eine Kurzfassung die das Auf und Ab im…

Gustow trifft Stralsund im Hafen von Karlskrona

Es ist Nachmittag, der 11. Juli 2019, der 7. Tag meiner Reise. Ich lege in Karlskrona an, am äußersten Schwimmsteg, rückwärts. Obwohl kein Wind und unproblematisch das Manöver- viele Helfer. Die Heckleinen festgemacht schaue ich hoch am ebenfalls rückwärts angelegten Schiff. Ein Stralsunder Wimpel in der Backbordsaling verkündet die Herkunft der „Sulis“. Eine Bavaria 37…

Das Marinemuseum Karlskrona

Bevor man das Marinemuseum in Karlskrona besucht, sollte man erstmal etwas über die Geschichte von Karlskrona erfahren. Die Bedeutung Karlskronas geht zurück auf die Schlacht bei Lund, bei der der Schwedenkönig Karl XI. mit seiner Armee die Dänen besiegt hat. Die Provinzen Skåne und Blekinge konnten dem Schwedischen Reich einverleibt werden. Der Hauptstützpunkt der Königlich…

Männerspielzeug GE 230

Zurückgekehrt von meiner Großen Segeltour durch Ostsee und Finnischen Meerbusen bin ich im Oktober wieder in Gustow. Moni arbeitet in Berlin und hat ihr Auto selbstverständlich in Berlin. Ich habe außer einem Fahrrad, einem Segelboot und einem Motorboot nichts! Ich brauche ein Auto, was einen 2,5 Tonnen Trailer ziehen kann. Muss schließlich mein Motorboot aus…

Christiansö (DK) – Ich, drei Tage in der Windfalle

Christiansö ist eine der 3 Inseln, den sogenannten Erbseninseln- Ertholmene. Richtig wäre also von Christiansö- der größten, Frederiksö und Graesholm zu sprechen. Ich bin hier am Donnerstag, dem 20. September 2018 angekommen. Mein Ziel war eigentlich weiter über Bornholm zügig nach Hause zu kommen. Das Wetter aber ändert sich drastisch. Sturm. So muss ich abwettern.…